Hunde bereichern unser Leben!

 

Gibt es etwas Schöneres

als die Lebenslust unserer Hunde zu beobachten, wenn sie voller Freude durch eine Wiese oder durch hohen Schnee jagen?

 

Leider gibt es viele Hunde die, (z.B. erblich bedingt), an Fehlstellungen oder Erkrankungen der Gelenke leiden, oder vorzeitigen Alterungs- und Verschleißprozessen unterworfen sind und Schmerzen haben.

Diese Erkrankungen wirken sich sehr negativ auf die Beweglichkeit, das Wohlbefinden und die Lebensqualität des Tieres aus.

 

Heutzutage bietet die Tierphysiotherapie eine Vielzahl an nebenwirkungsfreien und sanften Therapiemöglichkeiten, die bei orthopädischen und neurologischen Beschwerden, sowie in der Rekonvaleszenz nach Operationen und Unfällen zum Einsatz kommen.

 

 

Mit einer möglichst frühen Diagnose und dem frühzeitigen Beginn einer Therapie lassen sich Folgeschäden vorbeugen und vor allem überflüssige Operationen vermeiden! Selbst ein Minimum an physiotherapeutischer Behandlung kann auch für Ihren Hund eine schnellere Genesung und eine deutliche Erleichterung bedeuten.

 

Auch wenn Ihr Hund (Ihre Katze) schon sehr hinfällig ist oder als austherapiert gilt: geben Sie ihn nicht vorzeitig auf, solange er noch den Willen zu leben verspürt.

 

Wenn Sie sich unsicher sind, Fragen haben, können Sie mich gerne telefonisch kontaktieren.

 

Ich freue mich auf Sie! 

 

Meine Praxis bietet:

 

 

* Prophylaxe 

* Therapie vor und nach Operationen 

* Rehabilitation 

* Geriatrische Physiotherapie

* Hilfen für adipöse Patienten

* Sportphysiotherapie